Starsmall.jpgMerry Christmas and a Happy New YearStarsmall.jpg

Über 10 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Magic Collectors’ Association

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Treffen 2000 in Baltimore
Treffen 2000 in Baltimore

Die Magic Collectors’ Association ist ein Zusammenschluss von Zauberkünstlern, die sich besonders mit der Zaubergeschichte und dem Sammeln von Zauberutensilien beschäftigen.

Geschichte

Die Vereinigung – auch kurz MCA genannt – wurde 1948 in New York City, USA, u. a. von Morris Young und Milbourne Christopher gegründet.

Ihr gehören Hunderte von Zauberkünstlern auf der gesamten Welt an. Anfangs trafen sie sich jährlich zu einer Tagung (Magic Collectors’ Weekend), seit 2012 gibt es diese Treffen jedes zweite Jahr.

Seit 1959 gibt die MCA regelmäßig viermal im Jahr das Periodikum Magicol heraus, in dem über nahezu jedes Sammlergebiet, bzw. historisches Ereignis berichtet wird.