5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Louis Gautier

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Louis Gautier (* 26. August 1866 in Blackheath, Kent, England; † 25. Mai 1943) war ein britischer Porträt-Maler, Zauberkünstler und Autor.

Wirken

Ursprünglich studierte Louis Gautier Gesang, aber durch eine Halserkrankung musste er das Studium aufgeben. Er verlegte sich auf die Malerei. Nebenher trat er als Komik-Zauberer auf.

Er gehörte 1911 mit zu den Gründungsmitgliedern des Magicians’ Club, dessen dritter Vereinsvorsitzende er von 1930 bis 1934 war. Zusätzlich war er auch Mitglied im Londoner Magic Circle.

In der Zeitschrift The Stage unterhielt er unter dem Titel Magician längere Zeit eine Kolumne.

Quellen