Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Lou Derman

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Louis Lou Derman (* 28. September 1914 in New York; † 22. Februar 1976) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Fensehbuchautor und -produzent.

Leben

Lou Derman machte seinen Abschluss auf der New Yorker Universität. In den Anfangszeiten des Magic Castle trat er hier regelmäßig freitagabends mit eine Comedy-Darbietung auf. Später wure er Mitglied im Vorstand der Academy of Magical Arts.

Für das Fernsehen schrieb er sechs Jahre lange Comedy-Serien. Oftmals gestaltete er bei den Aufzeichnungen vor dem Publikum Warm-Ups mit Zauberkunststücken.

In der US-amerikanischen Zauberzeitschrift unterhielt er von 1967 bis 1968 die Kolumne Knights at the Magic Castle. In dem Zauberperiodikum The Linking Ring führte er eine ähnliche Kolumen ab 1968 weiter, die unter der Überschirft Leger-Dermania lief.

Veröffentlichungen

  • Add Comedy to Your Act, es enthält 50 Comedy-Kartenzauberkunststücke, 1972

Quellen

  • Genii, 1964, Jahrgang 28, Heft 8, Seite 286
  • Nachruf in Genii, Vol. 40, No. 3, March 1976, Lou Derman, Seite 182
  • The Linking Ring, Vol. 56, No. 4, April 1976, Broken Wand, Lou Derman, Seite 97