Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Lorenz Schär

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lorenz Schäer

Lorenz Schär (* 5. November 1989) ist ein Schweizer Zauberkünstler und Autor.

Wirken

Lorenz Schär ist seit frühester Jugend an der Zauberkunst interessiert. Als er zehn Jahre alt war, trat er zum ersten Mal öffentlich auf. Im Alter von 14 Jahren schickten ihn seine Eltern zu dem Schweizer Zauberkünstler Pascal Dénervaud, um das Hobby zu intensivieren. Einflüsse von Christoph Borer kamen hinzu.

2009 machte er schließlich sein Hobby zum Beruf. Zum Teil entwickelt er die Kunststücke selbst, die er in seinen Programmen zeigt. Von 2010 bis 2012 trat Lorenz Schäer regelmäßig in Berns Grand Casino auf. Seit 2015 engagiert er sich für die Jugendarbeit im Verein Magischer Ring der Schweiz[1]

Zu seinen engeren Freunden gehör Denis Behr, Pit Hartling, Wolfgang Moser und Jan Logemann.

Artikel

  • Organisation eines Jugendworkshops (mit Kevin Steiger) in: Hokus Pokus, Heft 6, 2015, Seite 23
  • Interview mit Yves Carbonnier in: Hokus Pokus, Heft 3, 2016, Seite 19
  • MRS-Jugendworkshop Solothurn 2017 in: Hokus Pokus, Heft 6, 2017, Seite 46
  • Best of Èric Antoin in: Magische Welt, Heft 3, 68. Jahrgang, 2019, Seite 111

Auszeichnungen

  • 3. Preis bei den Schweizer Meisterschaften der Zauberkunst im Bereich Close-up in Baden[2]

Quellen

Nachweise

  1. Hokus Pokus, Heft 1, 2015, Seite 2
  2. Hokus Pokus, Heft 3, 2017, Seite 22