Über 9 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Little Johnny Jones

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Little Johnny Jones (* 10. Juli 1898 in Bluefield, West Virginia als John Davenport Jones; † 15. Januar 1995 in Menomonie, Wisconsin) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler, der unter dem Bühnennamen The Jolly Magician auftrat.

Leben

Von Haus aus war Jones im Fotografiehandel tätig. Erst mit Beginn der „Depression“ wurde er hauptberuflicher Zauberkünstler. Er trat vor allem in Nachtklubs auf und spielte hier meistens abendfüllend. Seinen ersten Auftritt präsentierte er im Chicago Woman's Club Theater am 27. November 1932.

Als der Zweite Weltkrieg ausbrach, trat er fast drei Jahre lang im Bereich der Truppenbetreuung mit er (USO) auf.

1964 gab er seine letzte Vorstellung auf dem Abbott’s Get Together. Danach setzte er sich in Bangor zur Ruhe. [1]

Auszeichnungen

Nachweise

  1. Magic, Februar 1995