Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien: ERREICHT

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Lev Blaha

Aus Zauber-Lexikon
Version vom 8. November 2018, 18:41 Uhr von Wittus (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lev Blaha; Organ, 1958
Lev Blaha; Foto: Wittus Witt

Lev Bláha (* 6. Mai 1926; † 8. November 2012) war ein tschechischer Zauberkünstler und Bühnentaschendieb.

Leben/Wirken

Der tschechische Zauberkünstler kam in jungen Jahren nach Deutschland und wurde hier hauptsächlich mit zwei Kunststücken bekannt: Der ➟Daumenfessel und der Vorführung des ➟Eierbeutels. Er präsentierte seine Zauberkunststücke zu humorvollen Texten. Sein Vorbild war der deutsche Zauberkünstler Harry Steffien.

Lev Bláha war Mitglied in der IPM.

Quellen