Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Lev Blaha

Aus Zauber-Lexikon
Version vom 8. November 2018, 19:41 Uhr von Wittus (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lev Blaha; Organ, 1958
Lev Blaha; Foto: Wittus Witt

Lev Bláha (* 6. Mai 1926; † 8. November 2012) war ein tschechischer Zauberkünstler und Bühnentaschendieb.

Leben/Wirken

Der tschechische Zauberkünstler kam in jungen Jahren nach Deutschland und wurde hier hauptsächlich mit zwei Kunststücken bekannt: Der ➟Daumenfessel und der Vorführung des ➟Eierbeutels. Er präsentierte seine Zauberkunststücke zu humorvollen Texten. Sein Vorbild war der deutsche Zauberkünstler Harry Steffien.

Lev Bláha war Mitglied in der IPM.

Quellen