Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Len Vintus

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Porträt Len Vintus, 1952
Mitgliederverzeichnis von 1978

Len Vintus (* 19. Juni 1903 Shoal Lake, Manitoba, Kanada, als Melvin Justus Given McMullen; † 17. Juni 1999) war ein kanadischer Zauberkünstler und Mitbegründer der International Brotherhood of Magicians.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Len Vintus war zunächst 15 Jahre Lang in der North American Lumber-Gesellschaft tätig, ein Unternehmen für die Holzbranche und den Baubedarf. Ab 1947 war er Schatzmeister der Handelskammer von Manitoba.

Nebenher beschäftigte er sich mit der Zauber- und Bauchrednerkunst. Er trat als Len Vintus & Jerry auf.

Len Vintus gründetet zusammen mit Gene Gordon 1922 die International Brotherhood of Magicians (I.B.M. und trug die Nr. 1 in der MItgliederliste. Bis 1926 fungierte er als Präsident des Vereines und er war Mitherausgeber des Vereinsorgans The Linking Ring.

Literatur

  • The Magicians of The World, 2 Hefte, blau und gelb, 1978

Ehrungen und Auszeichnungen

  • SAM Hall of Fame

Quellen

  • Genii, 1952, Jahrgang 16, Heft 5, Seite 199