Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Len Belcher

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Len Belcher

Len Belcher (* 1912; † 9. Januar 2007) war ein englischer Zauberkünstler, Erfinder und Autor.[1]

Leben

Von Haus aus war Belcher Schulleiter einer Grundschule.

Zur Zauberkunst kam er durch seinen Bruder Ron, († 1. Mai 1983[2]), mit dem er auch eine Zwei-Personen-Mental-Darbietung präsentierte.

Er veröffentlichte über 150 Kunststücke in dem Zauberperiodikum The Gen und mehr als 640 Artikel in Abracadabra.[3]

Len Belcher war verheiratet und hatte eine Tochter, Rosalind.

Literatur

  • Mixed-Up Menu, 1957
  • Len Belcher on Two-Person Mentalism, 1974, 47 Seiten
  • Best of Belcher, 1980, 152 Seiten

Quellen

  • The Gen, 1948, Jahrgang 3, Heft 10, Seite 258
  • The Gen, 1950, Jahrgang 5, Heft 10, Seite 289

Nachweise

  1. The Magic Circular, März 2007, S. 68
  2. Abracadabra, Nr. 1946, S. 575, 14. Mai, 1983
  3. Magic Circular, Ausgbe Januar 2003