5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Kurt Freitag

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurt Freitag, 2018, im Clubhaus des Magic Cercle Wien

Kurt Freitag (* 6. Januar 1943) ist ein österreichischer Zauberkünstler und Vereinsvorsitzender.

Wirken

Von Haus aus ist Kurt Freitag Fleischhauer. Seit seinem 27. Lebensjahr beschäftigt er sich intensiv mit der Zauberkunst. Seit 1995 leitet er den Verein Magischer Cercle Wien, zu dem er durch den Zauberkünstler Peter Heinz Kersten kam.

Zu seinen bekanntesten Kunststücken, die er auch fast immer bei sich trägt, gehört das Nussschalenspiel. Er führt es mit Schraubverschlussdeckeln und kleinen Kugeln vor.

Für die Vorführung des Becherspiels wurde er mehrfach ausgzeichnet.

Zu seinen engeren Freunden in der Zauberkunst gehören und gehörten Roberto Giobbi[1], Otto Wessely[2] und Paul Daniels.

Auszeichnungen

  • 1. Platz Close-up Zauberei, 1983, Europakongress Baden Baden (mit dem Becherspiel)
  • 1. Platz Close-up Zauberei, 1980, Bonn

Quellen

Nachweise

  1. Pabular Vol. 8, Seite 1179, 1983
  2. Otto Wessely: Ich bin ein Star wie jeder andere, Seite 44