Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Kostya Kimlat

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kostya Kimlat, um 2010

Kostya Kimlat (* 20. Februar 1983 in Kiew, Ukraine) ist ein aus Russland stammender US-amerikanischer Zauberkünstler.

Leben

Kostya Kimlats Elteren immigrierten 1992 nach Orlando, Florida, in die USA. Als er 12 Jahre alt war, begann er sich für die Zauberkunst zu interessieren, als er eine Folge der Serie The World’s Greates Magic im Fernsehen sah.

Im Alter von 14 Jahren trat er bereits in Restaurants und anderen Veranstaltungen auf. Mit 18 schloss er seine High School ab und begann danach als hauptberuflicher Zauberkünstler, studierte jedoch noch nebenher Philosophie und Psychologie an der Zentraluniversität in Florida.

2004 war er Gast auf der Motor City Close-up Convention.

Veröffentichungen

  • The Roadrunner Cull, 2008[1]
  • Impossibility Card Trick, in: Harry Lorayne’s Best of Friends, Volume III, 2007, Seite 217

Weblinks

Quellen

  • Kurzvita in: Harry Lorrayne’s Best of Friends, Volume III, 2007, Seite 216
  • Magic Circular, Juni 2010, Seite 181

Nachweise

  1. Besprechung in: Magic Circular, März 2008, Seite 92