Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Karany

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinz Karany als Bauchredner
Heinz Karany mit dem Bauchredner Frederic, 1982

Heinz Karany (* 7. Juli 1936 in Kappeln als Heinz Traulsen; † 9. Mai 2011 in Schwackendorf) war ein deutscher Zauberkünstler, Bauchredner und Autor.

Leben

Nach der Schule absolvierte Karany eine Ausbildung zum Restaurant-Fachmann und besuchte die Kieler Muthesius-Kunstschule. Danach machte er sich bereits als Zauberkünstler selbstständig und später auch als Bauchredner. Seit 1968 trat er unter dem Bühnennamen Karany auf.[1]

Von 1970 bis 1972 zauberte er in seiner eigenen Fernsehserie der ARD unter dem Titel Heute zaubert Karany für Euch. 1984 gründete er ein Zaubergeschäft, das Karany Studio, Fachgeschäft für Bauchredner, Zauberkünstler und Entertainer[2] 1996 gründete er in seinem Heimatort Kappeln ein Zauber-Erlebnismuseum.[3]

Laut einer Zeitungsmeldung zog sich Karany 2003 von der Bühne zurück.[4]

Karany war seit seiner Schulzeit eng befreundet mit dem Kieler Zauberkünstler Fred van Thom und später mit dem Hamburger Zauberkünstler und Bauchredner Frederic.[5]

Artikel in Magische Welt

Quellen

Nachweise

  1. Magie, Heft 7, 1968, Seite 551
  2. Magie, Heft 1, 1983, Seite 24
  3. Thom, Fred van, Zauber-Erlebnismuseum in Kappeln, in Magie, Heft 12, 1996, Seite 536
  4. Flensburger Tagesblatt, 12. Februar 2003, erwähnt in Magische Welt, Heft 2, 52. Jahrgang, 2003, Seite 111
  5. Nachruf in Magische Welt, Heft 2, 2012, 61. Jahrgang, Seite 75