Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Juno

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Juno beim sic!-Verlag, Foto: W. Witt
Juno 2005 in Berlin

Juno (* 10. März 1953 als Horst Lohr) ist ein deutscher Zauberkünstler, Seminarleiter und Autor

Leben

Seit 1981 ist er zauberbegeistert. Nach dem Abitur studierte von 1977 bis 1983 Musikwissenschaft und Kunstgeschichte an der Philipps-Universität in Marburg. Als Zauberkünstler, Moderator und Seminarleiter hat sich Juno seit den 1980er Jahren in der deutschsprachigen Zauberszene einen Namen gemacht.

Seit 1984 tritt er mit seinen Solo-Zauber-Theaterstücken auf.

Literatur von Juno

  • Ganz im Sinne des Workshops ..., Marburg 1988
  • Junos Bastelbogen, Marburg 1989
  • Ökonomagie, Marburg, 1996
  • Der rote Faden, Marburg 2008 (Eigenverlag, 96 Seiten, Format 21 x 20,5 cm)
  • Instant Bubble Gum, Marburg 2009
  • Spreu und Weizen, Marburg 2009
  • Zauberfutter – inklusive Fly-It, Marburg, 2012

Web Links