5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

John Lovick

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Lovick

John Lovick (* 7. März 1962 in Libby, Montana, USA, als John Woodrow Lovick) ist ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Regisseur und Autor.

Leben

John Lovick wuchs in Libby, Montana auf. Er schloss ein Studium an der Montana State Universität ab, ehe er ein Theaterstudium an der Universität in Washington begann. Er schloss das Studium mit einem Magister in Fine Arts ab.

Seit den 1990er Jahren tritt er in den USA, in Kanada, England, Australien und Neuseeland als Zauberkünstler auf. Er gehört mit zu den Künstlern, die auch regelmäßig im Magic Castle zu sehen sind.

Für die Zauberperiodika Genii und Magic hat er oftmals Titelgeschichten verfasst.

Auszeichnungen

  • 2016: Salon-Zauberkünstler des Jahres

Veröffentlichungen

  • Switch, Unfolding the $100 Bill Change, 2001
  • The Paper Engine, mit Aaron Fisher, 2002
  • Mayhew: What Women Want, 2014

Quellen

  • Titelgeschichte in: Genii, 81. Jahrgang, Heft 1, Januar 2018, Seite 72 ff.