Über 13 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

John Henry Anderson, Jr.

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Henry Anderson Jr. (* 24. September 1843 in Manchester, England, † 23. Juni 1878 in Philadelphia) war ein aus England stammender US-amerikanischer Zauberkünstler und der älteste Sohn des von John Henry Anderson.

Wirken

Sein Vater war der bekannte John Henry Anderson, "The Great Wizard of the North", von dem er die Zauberkunst übernommen hat.[1]

Anfangs traten beide gemeinsam auf. Nach Beendigung der zweiten Welttournee kehrte der Vater zurück nach Schottland, während der Sohn mit 18 Jahren in Amerika blieb und eine eigene Karriere begann.

Anderson Jr. half dem Zauberkünstler Edward Cooper Taylor bei seinen Anfängen als Berufskünstler.

Nachweise

  1. Constance Pole Bayer. The Great Wizard of The North, 1990, Seite 56