6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

John Gaughan

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Gaughan; Foto: Wittus Witt
John Gaughan mit seinem „Automaten“ Antonio

John Gaughan (* 1. November 1940 in Knoxville, Tennessee, USA) ist ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Erfinder, Historiker und Sammler.

Leben

Der studierte Industrie-Designer gründete 1971 seine eigene Zauberwerkstatt, in der er große Zaubergeräte für viele namhaften Zauberkollegen entwirft und baut.

Durch die Veröffentlichungen seines Landsmannes ➟ Dr. Robert Albo über historische Geräte begann Gaughan, sich ab 1974 besonders für den Nachbau und die Restauration alter Requisiten zu in­ter­essieren. Auf Kongressen und in Seminaren erläutert er seinen Kollegen häufig diese historischen Automaten.

Quellen

  • Titelstory, The Linking Ring, Vol. 67, No. 2, Februar 1987, Seite 57
  • Titelstory, Genii, Vol. 52, No. 10, April 1989, Seite 622
  • Titelstory, The Magic Circular, Vol. 96, No. 1026, Januar 2002, Seite 18