Über 12 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

John Archer

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Archer, 2021

John Archer (* 1960) ist ein britischer Zauberkünstler und Autor.

Leben

John Archer war zehn Jahre lang Polizeibeamter bei der Cleveland Constabulary im Nordosten Englands, bis er 1996 wegen teilweiser Schwerhörigkeit in den Ruhestand versetzt wurde und danach hauptberuflich als Entertainer arbeitete.

Im Jahr 1998 wurde Archer mit der Ken Dodd President's Trophy für den besten neuen Magical Comedy Entertainer ausgezeichnet. Im Februar 2000 nahm er an den British Magical Championships teil und wurde als British Magical Champion of Comedy ausgezeichnet.

Im November 2002 wurde er beim The Magic Circle Awards Banquet zum Mitglied des Inner Magic Circle – mit goldenem Stern – befördert und erhielt außerdem den Carlton Comedy Award für den herausragenden Einsatz von Comedy und Magie.

Im Jahr 2003 wurde er auf der Abbot's Convention in den Vereinigten Staaten mit dem Senator Crandall Award for Comedy ausgezeichnet, und im Oktober 2008 gewann er den Wettbewerb The Magic Circle's Stage Magician of the Year.[2]

Er trat in der mit versteckter Kamera gedrehten Serie Undercover Magic auf, die im Vereinigten Königreich auf Sky ausgestrahlt wurde. Archer war auch als Autor für das Fernsehen tätig. Er unterstützt regelmäßig den Comedian Tim Vine auf Tournee und schreibt auch mit ihm an verschiedenen TV-Projekten. In der Musiktour Plastic Elvis ist Vine eine Hommage an Elvis Presley und Archer spielt Big Buddy Holly.

Archer trat in der ITV-Show Penn & Teller auf: Fool Us am 7. Januar 2011, moderiert von Jonathan Ross. In dieser Sendung versuchten Zauberer aus Großbritannien und der ganzen Welt, die Zaubergrößen Penn & Teller auszutricksen; wenn sie es schafften, war der Preis die Eröffnung der Penn & Teller-Show im Rio Casino in Las Vegas. Archer war der erste Magier in der Sendung, dem es gelang, Penn & Teller zu täuschen.[3]

Archer trat am 25. Mai 2019 auf der Casting-Bühne von Britain's Got Talent auf. Obwohl er vier "Ja"-Stimmen erhielt, wurde sein Auftritt aufgrund seiner früheren beruflichen Erfolge kritisiert. Im Halbfinale 3 schaffte er es neben Colin Thackery und Kojo Anim in die Top 3. Er schaffte es jedoch nicht ins Finale, nachdem 3 Juroren für Kojo Anim gestimmt hatten.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Chinese Choice, 2008
  • Further Education (2 DVDs), 2011

Weblinks