Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Joe Riding: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Leben==
 
==Leben==
Im Alter von 16 bis 20 Jahren verdiente er seinen Lebensunterhalt als Profiboxer. Für die Zauberkünstler kreierte er das Kunststück „Only 3-Card Trick With 4 Cards“. In den Zauberperiodika [[Abracadabra]], The [[Gen]] und [[Magigram]] veröffentlichte er mehrere Artikel.<ref>[[Magische Welt]], Heft 4, 2005</ref>
+
Im Alter von 16 bis 20 Jahren verdiente Joe Riding seinen Lebensunterhalt als Profiboxer. Für die Zauberkünstler kreierte er das Kunststück „Only 3-Card Trick With 4 Cards“. In den Zauberperiodika [[Abracadabra]], The [[Gen]] und [[Magigram]] veröffentlichte er mehrere Artikel.<ref>[[Magische Welt]], Heft 4, 2005</ref>
  
 
== Literatur ==
 
== Literatur ==

Aktuelle Version vom 20. Mai 2020, 15:08 Uhr

Joe Riding (* 20. Mai 1932; † 23. April 2005) war ein britischer Berufszauberkünstler und -händler.

Leben

Im Alter von 16 bis 20 Jahren verdiente Joe Riding seinen Lebensunterhalt als Profiboxer. Für die Zauberkünstler kreierte er das Kunststück „Only 3-Card Trick With 4 Cards“. In den Zauberperiodika Abracadabra, The Gen und Magigram veröffentlichte er mehrere Artikel.[1]

Literatur

  • Joe Riding’s Comedy Burnt and Restored Note, St. Annes-on-Sea, o.J.
  • Joe Riding’s Gag Sequences, St. Annes-on-Sea, o.J.
  • Joe Riding’s Commercial Card Routine No. 1, St. Annes-on-Sea, o.J.
  • Joe Riding’s Commercial Card Routine No. 2, St. Annes-on-Sea, o.J.
  • Close-up Lecture Extension Notes, St. Annes-on-Sea, o.J.

Nachweise

  1. Magische Welt, Heft 4, 2005