5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Jochen Grube

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jochen Grube (* 29. April 1927; † 10. Juni 2001) war ein deutscher Zauberkünstler, Autor und Regisseur für Zauberveranstaltungen.

Wirken

Von Haus aus war er Kaufmännischer Angestellter, der am Schauspielhaus Frankfurt (M) arbeitete. Seit 1963 war er Mitglied im Verein Magischer Zirkel von Deutschland. Für ihn führte er bei vielen Veranstaltungen Regie.[1] Bei seinen Auftritten nannte er sich Ardati.

Artikel

  • Nacht der magischen Kunst, (zusammen mit Albert Hoeck), in: Magie, Heft 8, 1967, Seite 241

Quellen

  • Nachruf in Magie, Heft 7, 2001, Seite 313
  • Magie, Heft 12, 1970, Seite 334