Starsmall.jpgMerry Christmas and a Happy New YearStarsmall.jpg

Über 10 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Joaquín Navajas

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joaquín Navaja

Joaquín Navajas (* 29. Oktober 1960 in Ùbeda, Jaén, Spanien) ist ein spanischer Zauberkünstler und Autor.

Wirken

Joaquín Navajas ist vor allem als Autor des Buches Monedas personales bekannt geworden, in dem es um das Zaubern mit Geldstücken geht. Das Vorwort dazu schrieb Arturo de Ascanio.

Im Februar 1993 erlitt er einen Hirninfarkt, bei dem seine rechte Hand bewegungsunfähig blieb und seine Bewegungs- und Sprechfähigkeit eingeschränkt war.

Publikationen

  • Monedas Personales, 1985

Weblinks

Quellen

  • El Manuscrito David Williamson, 3. Jahrgang, Nr. 12, Dani DaOrtiz, April–Juni 2010, Seite 347
  • Genii, 75. Jahrgang, Heft 7, Juli 2012, Seite 69