Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

James Zachary

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
James Zachary, um 1980

James Zee E. Zachary (* 26. Februar 1933 in Hartford, Connecticut; † 14. März 2017) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Erfinder, Zauberhändler, Autor und Gerätebauer.

Leben

Von Haus aus war James Zachary Tischler. Zusätzlich beschäftigte er sich mit dem Material Plexiglas, das er dann auch zur Herstellung von Zauberrequisten verwandt. Später widmete er zusätzlichdem Material Metall.

Zachary schuf mehrere Versionen der Okito-Münzdose. Besonders bekannt war er auch für die Fertigkeit des Dice Stacking.

Zachary war der Vereinsvorsitzende der Society of American Magicians von 1980 bis 1981.

Quellen

  • Genii, Vol. 45, Nr. 9, September 1981, Seite 592
  • Genii, Vol. 42, Nr. 10, Oktober 1978, Seite 624