6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

James B. Alfredson

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
James B. Alfredson

James Bernard "Jim" Alfredson (* 11. Februar 1937 in East Lansing, Michigan, USA; † 5. Januar 2015 ebenda ) war ein amerikanischer Zauberkünstler Autor und Sammler.

Leben

Jim Alfredson studierte ursprünglich Rundfunkwissenschaften und schloss mit einem Bachelor ab. Zusätzlich absolvierte er ein Philosphiestudium, das er mit einem PhD (Dr.) abschloss. Eine Zeit lang lehrte er als College-Professor. Bis Mitte der 1950er Jahre arbeitete er nebenbei als Zauberkünstler. Ab 1954 baute er eine stattliche Sammlung von Zauberzeitschriften und Exlibris auf.

Von 1973 bis 1988 war er der Herausgeber der Verinszeitschrift Magicol.

Seine umfangreiche Literatursammlung, vor allem Fachperiodika, bot er 2014 altersbedingt zum Verkauf im Auktionshaus Potter & Potter (USA) an.

Auszeichnungen

Veröffentlichungen

Quellen

  • Dailey, George, Two Friends, Nachruf in Magicol, 2015, Nr. 189, June 2015, Seite 6