Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Jürgen August Alt

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jürgen August Alt auf der Titelseite der Magischen Welt

Jürgen August Alt (* 1949 in Saarbrücken) ist ein deutscher Autor, freier Schriftsteller, Zauberkünstler und Kommunikationstrainer. Er hat zahlreiche Sachbücher und auch Aufsätze veröffentlicht.

Leben

Alt studierte Philosophie und promovierte im Jahr 1979 mit der Arbeit „Vom Ende der Utopie in der Erkenntnistheorie: Poppers evolutionäre Erkenntnislehre und ihre praktischen Konsequenzen“ an der Universität Gießen. Er ist Vorstandsmitglied im Landesverband NRW des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) und dort für die Finanzen zuständig. Alt lebt in der Nähe von Bonn.[1]

In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit der Zauberkunst.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Vom Ende der Utopie in der Erkenntnistheorie, 1980
  • Voraussetzungen des Glücks, 1991
  • Zauberkunst, Stuttgart, Reclam, 1995
  • Wenn Sinn knapp wird, 1997
  • Richtig argumentieren, 2000
  • Das Abenteuer der Erkenntnis : Eine kleine Geschichte des Wissens (2002)

Quellen

Weblinks

Nachweise

  1. Klappentext in Das Abenteuer der Erkenntnis (2002)