Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Irving Calkins

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Irving Romero Calkins (* 31. Oktober 1875 in Three Rivers, Massachusetts, USA; † 19. August 1958 in Springfield, Massachusetts, USA) war ein promovierter Chirurg und Zauberkünstler.

Wirken

Von 1896 bis 1953 war Irving Calkins praktizierende Arzt. Nebenher interessierte er sich für das Pistolenschießen und die Zauberkunst. In den Jahren 1936 bis 1937 war er Präsident der Vereinigung Society of American Magicians.

Im Pistolenschießen stellte er 1914 einen Weltrekord mit 30 Schuss auf. 1948 gehörte er zum Komittee der Olympischen Spiele in London.

Quellen

  • Nachruf in M-U-M, Vol. 48, Nr. 5, Oktober 1958, Seite 175
  • Nachruf in Linking Ring, Vol. 38, Nr. 8, Oktober 1958, Seite 85
  • Linking Ring, Vol. 10, Nr. 4, Juni 1930, Seite 553
  • The Sphinx, Vol. 35, Nr. 8, Oktober 1936, Seite 213