5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Henry & June

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Henry & June ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1990.

Inhalt

Die lange Zeit unter Verschluß gehaltenen Tagebücher der Anais Nin und die autobiographischen Romane des Skandalautors Henry Miller lieferten den Stoff zu diesem Film voller Erotik und Leidenschaft. In Paris entwickelt sich zwischen der Schriftstellerin Anais Nin, ihrem Kollegen Henry Miller und dessen Frau June ein explosives Dreiecksverhältnis. Im Mittelpunkt steht June, die sich mit ihrem Mann und mit Anais hemmungslos in die Welt der körperlichen Liebe stürzt. Eine Beziehung, die ihr Leben völlig verändert.

Zauberkunst

Eine Szene des Films zeigt die Hauptdarsteller in einem Restaurant sitzend am Tisch, an dem die Zauberkünstler Pierre Edernac und Gaetan Bloom zaubern.