Über 14 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Henri Lucien Maurier

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Henri Lucien Maurier

Henri Lucien Maurier (* 28. September 1865 in Paris, † 5. Oktober 1949 in Perreux-sur-Marne) war ein französischer Zauberkünstler.

Leben

Zunächst erlernte Maurier den Beruf eines Goldschmieds, arbeitete aber dann 1896 bis 1910 als Kunstreiter und Akrobat, ehe ein Unfall ihn zwang, sich nach einer anderen Tätigkeit umzusehen. So wurde er Zauberkünstler und trat als Yoritomo mit einer japanischen Nummer auf.

Von 1917 bis zur Schließung am 13. Juni 1920 gab Maurier Vorstellungen im Zaubertheater von Jean Eugène Robert-Houdin in Paris.

1928 bis 1941 war er Präsident der Association Syndicale des Artistes Prestidigitateurs, später wurde er zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Quellen