Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Heinz Ehlenbröker

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinz Ehlenbröker (* 23. Januar 1923;  † 24. Januar 2001 in Detmold) war ein deutscher Zauberkünstler und Autor.

Wirken

Heinz Ehlenbröker trat 1987 dem Verein Magischer Zirkel von Deutschland bei. Unter dem Bühnennamen Fayaro trat er öffentlich auf. Neben der praktischen Ausübung der Zauberkunst interessierte er sich auch für deren Geschichte. Hier recherchierte er besonders die Entstehungs- und Entwicklungshistorie des Serpentinentanzes.[1]

Artikel

  • Reinkarnation/Ein Originalkunststück von Punx in: Magische Welt 1994 - Nr. 3, Seite 223
  • Reinkarnation/Ein Originalkunststück von Punx in: Magische Welt 1994 - Nr. 4, Seite 297

Nachweise

  1. Der Serpentinentanz – ein Hilferuf in: Magie, 76. Jahrgang, Heft 11, November 1996, Seite 485