Über 14 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Hans Joachim Jacob Harms: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Bild:Harms.jpg|thumb|200px|Jacoby-Harms, d. i. Hans Joachim Jacob Harms]]
 
[[Bild:Harms.jpg|thumb|200px|Jacoby-Harms, d. i. Hans Joachim Jacob Harms]]
[[Bild:Zaubersoiree.jpg|thumb|300px|Jacoby-Harms: Illustrierte Zaubersoiree]]
+
[[Bild:Zaubersoiree.jpg|thumb|200px|Jacoby-Harms: Illustrierte Zaubersoiree]]
 
+
'''Hans Joachim Jacob Harms''' (* [[1845]]; † [[1917]]) trat in Hamburg unter dem Namen Jacoby-Harms speziell mit spiritistischen Experimenten auf, die er jedoch eindeutig als Unterhaltung darbot. Er war damit ein Vorreiter der heutigen [[Mental-Zauberkunst]]. In seinen letzten Jahren hat er vorwiegend für gut betuchte Hamburger Privatvorstellungen gegeben.  
Hans Joachim Jacob Harms (1845 - 1917) trat in Hamburg unter dem Namen Jacoby-Harms speziell mit spiritistischen Experimenten auf, die er jedoch eindeutig als Unterhaltung darbot. Er war damit ein Vorreiter der heutigen [[Mental-Zauberkunst]]. In seinen letzten Jahren hat er vorwiegend für gut betuchte Hamburger Privatvorstellungen gegeben.  
 
  
 
==Literatur==
 
==Literatur==
Zeile 13: Zeile 12:
 
[[Kategorie:Zauberkünstler]]
 
[[Kategorie:Zauberkünstler]]
 
[[Kategorie:Biografien]]
 
[[Kategorie:Biografien]]
 +
[[Kategorie:Mann]]

Aktuelle Version vom 10. Oktober 2016, 16:19 Uhr

Jacoby-Harms, d. i. Hans Joachim Jacob Harms
Jacoby-Harms: Illustrierte Zaubersoiree

Hans Joachim Jacob Harms (* 1845; † 1917) trat in Hamburg unter dem Namen Jacoby-Harms speziell mit spiritistischen Experimenten auf, die er jedoch eindeutig als Unterhaltung darbot. Er war damit ein Vorreiter der heutigen Mental-Zauberkunst. In seinen letzten Jahren hat er vorwiegend für gut betuchte Hamburger Privatvorstellungen gegeben.

Literatur

  • Illustrierte Zaubersoiree, 1886