5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Hans Fahnenschreiber

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hans Fahnenschreiber um 1970

Hans Fahnenschreiber (* 23. Februar 1887; † 21. April 1978 in Köln) war ein deutscher Zauberkünstler und Autor.

Leben

Bereits als Kind interessierte sich Hans Fahnenschreiber für die Zauerkunst. Später zeigte er oftmals Papierkunststücke und Handschattenspiele. Im Ersten Weltkrieg trat er zusammen mit seiner Tochter vor Soldaten auf.

Hans Fahnenschreiber gehörte 1921 zu den Gründungsmitgliedern (zusammen mit Rudolf Rieth) des Ortszirkels Köln im Verein Magischer Zirkel von Deutschland. Seit 1932 gehörte er dem Verein an.

Quellen

  • Nachruf in Magie, 58. Jahrgang, Heft 6, 1978, Seite 162
  • 70 Jahre Hans Fahnenschreiber, in: Magie, 37. Jahrgang, Heft 3, März 1957, Seite 63
  • 75 Jahre Hans Fahnenschreiber, in: Magie, 42. Jahrgang, Heft 2, Februar 1962, Seite 35