Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

George Boston

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

George Boston (*6. Januar 1905; † 14. März 1975) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Theatermann. Er hat im Laufe seines Lebens 22 Zauber-Theaterproduktionen betreut. Darunter Shows von Harry Blackstone, Sr., Charles Carter, und Howard Thurston.

In den 1950er Jahren führte er das Geschäft der Abbott’s Magic Novelty Company in Hollywood.[1]

Durch George Boston wurde der Zauberkünstler Jack Kodell inspiriert, ebenfalls zu zaubern.

Quellen

  • Genii, November 1949
  • Genii, Februar 1951

Nachweise

  1. Memoirs and Confessions of a Stage Magician, Donald Brandon, Joyce Brandon 1995, Seite 192