Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Gene Devoe

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gene Devo

Gene DeVoe (* 4. Juli 1916 in St. Louis, Missouri, als Eugene P. Zimmerman; † 27. Dezember 1989) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und-händler.

Leben

Gene DeVoe kam durch eine Vorstellung des Zauberkünstlers Howard Thurston zur Zauberkunst. Als kleiner Junge erhielt er zudem einen Zauberkasten.

Ab den 1940er Jahren trat er hauptberuflich als Zauberkünstler auf. 1946 stellte er eine große Show zusammen, mit der hauptsächlich im mittleren Westen der USA auftrat. Eines seiner Markenzeichen war die Flaschenwanderung.

1954 übernahm er von Will L. Lindhurst dessen Zaubergeschäft, das nun DeVoe Magic Den hieß. Anfangs betrieb er es in seiner Heimatstadt St. Louis, später zog er damit nach Kirkwood. Etwas später kaufte er noch das Unternehmen von Harold Sterling dazu.

Unter der Bezeichnung DeVoe vermarktete er mehrere eigenen Kreationen.

Quellen

  • Titelgeschichte in: The Linking Ring, Vol. 41. Nr. 9, November 1961
  • Titelgeschichte in: M-U-M, Vol. 52, Mai 1963, Seite 701
  • Nachruf in: Genii,Vol. 53, Nr. 4, Oktober 1989, Seite 270