Über 14 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Gary Bontjes

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gary und Ehefrau Char, ca. 1960

J. Gary Bontjes (* 12. Dezember 1935 in Peoria, Illinois; † 6. Mai 1985 in Morton, Illinois) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Autor.

Leben

Von Haus aus arbeitete Gary Bontjes in einer Immobilienfirma. Er schloss dazu ein Studium an der Bradley Universität ab. Nebenher trat er oftmals mit seiiner Frau Char als Zauberkünstler auf. Sein Interesse für die Zauberei begann mit einem Gilbert Mysto Zauberkasten, den ihm sein Vater schenkte. Seinen ersten öffentlichen Auftritt zeigte er am 22. Dezember 1949.

Bontjes war obendrein ein bekannter Sammler und aktives Mitglied besonders in dem Zauberverein Society of American Magicians. Gary Bontjes war der Vater zweier Kinder, Cindy (* 1962) und Chris (* 1964). Chris wurde ebenfalls Zauberkünstler und Mitglied in der SAM. 2012 wurde er zum nationalen Präsidenten des Vereins gewählt.[1]

Auszeichnungen

Veröffentlichungen

  • "Words from the Wizards", Redakteur Hank Moorehouse
  • A Checklist of Magic Lecture Notes, 1962

Quellen

Nachweise

  1. M-U-M, Vol. 102, Nr. 2, Juli 2012, Seite 8