5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Fredric Kolb

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fredric Kolb

Fred(ric) Kolb (* 13. Januar 1915 in Jersey City, New Jersey, USA; † 11. März[1] 1985) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Autor.

Wirken

Von Haus aus war Fredric Kolb Lehrer [2] Er hatte seinen Abschluss an dem Montclair State College gemacht. 1975 wurde er als Vorsitzender des Morristown High School Social Activities Dept. pensioniert.

Fredric Kolb hatte sich besonders auf die Mentalzauberkunst spezialisiert. Bei seinen Auftritten nannte er sich Master of Mystery. Er wirkte bei zahlreichen Kreuzfahrten der Cunard Linie mit und stand mit Stars wie Frank Sinatra, Glen Gray, Lanny Ross und Dennis James auf der Bühne.[3]

Für mehrere Zauberperiodika hat er Artikel verfasst.

Veröffentlichungen

  • Sensational Mentalism
  • Exciting Experiments in E.S.P., 1970

Artikel

  • Gammatration, in Genii, Vol. 5, Nr. 7, Seite 224
  • Spelling Lesson, in Conjurors' Magazine, Vo. 2, Nr. 11, Januar 1947, Seite 22

Quellen

  • Tricks That Mystify
  • New Tops, Juni 1985

Nachweise

  1. Nachruf in Linking Ring, Vol. 65, Nr. 5, Mai, Seite 114
  2. Kurz-Vita in Genii, Vol. 17, No. 4, Dezember 1952, Seite 138
  3. Nachruf in Linking Ring, Vol. 65, Nr. 5, Mai, Seite 114