Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Fred van Thom: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 8: Zeile 8:
 
In seiner Darbietung manipulierte er mit goldfarbenen Ahornblättern.  
 
In seiner Darbietung manipulierte er mit goldfarbenen Ahornblättern.  
  
Fred van Thom ist Ehrenvorsitzender des Ortszirkels Kiel im [[Magischer Zirkel von Deutschland|Magischen Zirkel von Deutschland]], den er zuvor 30 Jahre geführt hat.
+
Fred van Thom ist Ehrenvorsitzender des Ortszirkels Kiel im [[Magischer Zirkel von Deutschland|Magischen Zirkel von Deutschland]], den er zuvor 30 Jahre geleitet hatte.
  
 
== Veröffentlichungen ==
 
== Veröffentlichungen ==

Aktuelle Version vom 28. November 2019, 16:34 Uhr

Fred van Thom

Fred van Thom (* 28. November 1934 in Kappeln/Schleswig Holstein als Friedrich Thomsen) ist ein deutscher Zauberkünstler und Bauchredner.

Leben

Fred van Thom kam durch seinen Schulkameraden Karany zur Zauberkunst. Mit 25 Jahren trat er zum ersten Mal öffentlich auf.

In seiner Darbietung manipulierte er mit goldfarbenen Ahornblättern.

Fred van Thom ist Ehrenvorsitzender des Ortszirkels Kiel im Magischen Zirkel von Deutschland, den er zuvor 30 Jahre geleitet hatte.

Veröffentlichungen

  • Happy Magic, Zauberei zum Lachen und Staunen, Selbstverlag, 1987 44 Seiten

Artikel

  • Zauberei aus Ostfriesland, Magie, 1990, Heft 8, Seite 262
  • Die Seilwanderung, Magie, 1987, Heft 5, Seite 142
  • Zauber-Erlebnismuseum in Kappeln, Magie, 1996, Heft 12, Seite 536

Auszeichnungen

  • 2003 erhielt Fred van Thom das Bundesverdienstkreuz[1]
  • Regionalwettbewerb 1974 Hamburg 1. Platz Manipulation und 2. Platz Comedy
  • Regionalausscheidung 1977 Hannover 1. Platz Manipulation
  • Deutscher Meister 1975 Baden-Baden 2. Platz Manipulation
  • Deutscher Meister 1978 Düsseldorf 1.Platz Manipulation

Quellen

  • Magie, 1977, Heft 5, Seite 133
  • Magie, 2005, Heft 2, Seite 99

Nachweise

  1. Magie, 2003, Heft 4, Seite 195