Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Franz Marschall

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Franz Marschall, um 1920

Franz Marschall (* 26. August 1855 in Wien; † 21. März 1936 ebenda) war ein österreichischer Zauberkünstler und Vereinsgründer.

Leben

Bereits in frühester Jugend begann Franz Marschall, sich für die Zauberkunst zu interessieren. Ab den 1870er Jahren trat er immer häufiger selbst als Zauberkünstler auf. Ab etwa der 1920er Jahre zog er sich von der Bühne zurück und wurde Funktionär eines großen Wiener Finanzinstituts.

Mehrere Jahre lang fungierte er als Erster Vorsitzender des Vereins Magischer Klub Wien, den er mitbegründet hatte und zu dessen Ehrenpräsident er später ernannt wurde.

Bei seinen Zauberauftritten nannte er sich Zauber-Marschall.

Quellen