5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Frank Caesar

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank Caesar (* 2. März 1872 in Decorah, Iowa; † 8. Dezember 1948 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler, der Anfang des 20. Jahrhunderts durch die USA tourte.

Leben

Frank Caesar ist der Sohn eines Buchbinders aus Mineapolis, Minnesota. Als er 1889 eine Vorstellung von Alexander Herrmann sah, begann er sich selbst für die Zauberkunst zu interessieren.

Bereits ein Jahr später trat er dann auch schon hauptberuflich als Zauberkünstler auf. 1896 heiratete er Helen Babe, mit der er die Fluchtkiste – der er selbst gebaut hatte – vorführte. Das Paar trat Jahre lang erfolgreich im Vaudeville auf.

Ab 1922 verlegte sich Frank Caesar auf das Handeln mit Zauberkunststücken in Chicago.

Quellen

Weblinks