5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Francis White

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Francis White auf der Titelseite der Genii

Francis White (* 4. September 1906 in Battersea, London; † 7. Mai 1989 ebenda) war ein britischer Zauberkünstler.

Wirken

Francis White hat sich vor allem einen Namen als 8. Präsident des Magic Circle London gemacht, den er über 30 Jahre lang geleitet hat.

Im Alter von 20 Jahren trat er dem Magic Circle in London bei. 1937 trat er vor König George VI und der Königin Queen Elizabeth auf. In den Jahren 1939 bis 1945 war er während des Krieges als Feuerwehrmann in London tätig und unterhielt hier die oberen Offiziere. Unter seinen Zuschauern war oftmals auch Winston Churchill in dessen Bunker. In den 1940er und 1950er Jahren trat Francis White erfolgreich als Zauberkünstler im Anschluss an festliche Galadinner auf. Später war er häufig als Conférencier in Europa und den USA tätig. Hauptberuflich arbeitet er in dieser Zeit als Chefbuchhalter bei der Hearts of Oak Buildung Society.

1954 wurde er zum Präsidenten des Magic Circle gewählt und behielt dieses Amt bis zu seinem Tode inne.

Quellen

  • Nachruf in Genii, 52. Jahrgang, Heft 7, Januar 1989, Seite 449
  • The Gen, 1948, Jahrgang 3, Heft 11, Seite 288
  • Genii, 1950, Jahrgang 15, Heft 4, Seite 167
  • The Gen, 1954, Jahrgang 10, Heft 4, Seite 97
  • The Gen, 1958, Jahrgang 14, Heft 6, Seite 182
  • Genii, 1971, Jahrgang 35, Heft 11, Seite 501
  • Genii, 1972, Jahrgang 36, Heft 10, Seite 463
  • Genii, 1976, Jahrgang 40, Heft 10, Seite 647