Starsmall.jpgMerry Christmas and a Happy New YearStarsmall.jpg

Über 10 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Fernando Arriba

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fernando Arriba, 2011

Fernando Arriba (* 20. Januar 1954 in Valladolit) ist ein spanischer Zauberkünstler, Sänger und Dichter.

Leben

Fernando begann im Alter von 14 Jahren sich mit der Zauberkunst zu beschäftigen. Auf autodidaktische Weise begann er, seine eigenen Techniken und Effekte zu entwickeln.

Erst als er 33 Jahre alt war, kontaktierte er andere Zauberer in seiner Heimatstadt und gründete zusammen mit sieben Personen den Cŕuclo de Ilusionismo Vallisoletano (CIV).

1995 organisiert er mit anderen den spanischen Nationalzauberkongress.

2003 gelang es ihm, die Universität von Valladolid als erste zu einem frei wählbaren Fach namens „Zauberkunst und ihre Geschichte“ zu bewegen, das als einziges Fach zwei Jahre dauerte. Die Akzeptanz war so groß, dass sie bis 2007 andauerte.

2013 beauftragte ihn das Real Centro Universitario María Cristina[1] mit der akademischen Leitung einiger höherer Studien im Bereich Zauberkunst mit insgesamt 90 Fächern, die auf drei akademische Jahre verteilt sind.

Auszeichnungen

  • 1. Preis in Salon Zauberkunst, FLASOMA 2006
  • 3. Preis in Groß-Illusion, spanischer Kongress 1995
  • 3. Preis in Groß-Illusion, spanischer Kongress 1996

Weblinks

Nachweise