Über 10 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Father Cyprian

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Father Cyprian

Father Cyprian (* 13. Dezember 1938 in New Rochelle, New York, USA als John Harvey Murray; † 9. April 2015) war ein US-amerikanischer Priester und Zauberkünstler.

Leben

Im Alter von sieben Jahren sah der junge Harvey Murray einen Film, in dem Max Terhune als Bauchredner und Zauberkünstler mitwirkte. Als Murray im Priesterseminar war, gaben er und ein Kollege 1958 eine Vorstellung zu Weihnachten.

Er trat dem Kloster Capuchin Franciscan Friars Novitiate in Milton, Massachusetts, bei und nahm den religiösen Namen Father Cyprian an. Während seiner Hochschulzeit in Washington, D.C. wurde er Mitglied im IBM Ring 25. Für ein Jahr fungierte er dort als Sekretär.

Cyprian begann für die Zauberperiodika Pallbearers Review und Epilogue von Karl Fulves zu publizieren. 1971 veröffentlichte und schrieb er The Bottom Collectors.

Frank Garcia veröffentlichte mehrere Karteneffekte in seinem Buch Super Subtle Card Magic.

Cyprian war zusätzlich ein Experte für Zauberkunst in Filmen.

Veröffentlichungen

  • The Bottom Collectors, 1971
  • Fr. Cyprian on the Hofzinser Card Problem, 1978
  • The Elegant Card Magic of Father Cyprian, Frank Garcia, 1980

Quellen

  • M-U-M, Februar 1981, (Titelgeschichte)
  • M-U-M, August 1989, (Titelgeschichte)

Weblinks