Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Farid

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Farid (* 1981) in Hagen ist ein deutscher Zauberkünstler.

Leben

Farid wurde im nordrhein-westfälischen Hagen geboren, seine Familie stammt aus dem Iran.

Nach dem Abitur studierte er zuerst Rechtswissenschaft an der Universität Bochum, brach sein Studium jedoch vorzeitig ab.[1]

Mit Zauberei kam er erstmals durch seinen persischen Großvater in Kontakt.[2] Erste Bühnenerfahrungen sammelte er mit 15 Jahren.

Farid wurde besonders 2008 durch seine Teilnahme an der ersten Staffel der als Mystery-Sendung angelegten Castingshow The next Uri Geller (ProSieben) bekannt, bei der er den zweiten Platz belegte.[3]

Es folgten verschiedene Auftritte als Talkshowgast in Sendungen, wie TV total (ProSieben), Johannes B. Kerner und Markus Lanz (beide ZDF).

Im Anschluss trat er hauptsächlich in seinen eigenen Fernsehsendungen Streetmagic mit Farid bei ProSieben und Mystified bei MTV auf.

2011 tourte er mit Inside Magic – Werde Teil der Show durch Deutschland und war Spezialgast der Castingshow Das Supertalent bei RTL.[4]

Veröffentlichungen

Weblinks

Nachweise

  1. Westfälische Rundschau: Interview: Der coole Magier aus Hagen
  2. MDR: Sendung „Hier ab vier“, vom 6. Oktober 2011
  3. WP: Mentalist Farid: Mit MTV-Show schließt sich der (magische) Kreis, vom 19. August 2008
  4. Interview in der Giessener Allgemeinen
  5. farid.tv


Wikipedia-logo.png Dieser Eintrag basiert auf dem Artikel Farid, der in der Wikipedia(de) veröffentlicht ist. Unter Versionen sind alle daran beteiligten Autoren aufgeführt..

Somit unterliegt auch dieser Artikel der Creative Commons Attribution-ShareAlike License