Über 9 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Eytan Ayalon: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:E-Ayalon.jpg|miniatur|150px|Eytan Ayalon, um 1970]]
 
[[Datei:E-Ayalon.jpg|miniatur|150px|Eytan Ayalon, um 1970]]
 
[[Datei:EytanAyalon02.jpg|150px|mini|Eytan Ayalon, 2003]]
 
[[Datei:EytanAyalon02.jpg|150px|mini|Eytan Ayalon, 2003]]
'''Eytan Ayalon''' (*[[19. Mai]] [[1927]]) ist ein israelischer Zauberkünstler.
+
'''Eytan Ayalon''' (*[[19. Mai]] [[1927]]; † [[24. Mai]] [[2020]]) war ein israelischer Zauberkünstler.
  
 
== Leben/Wirken==
 
== Leben/Wirken==
 
Von Haus aus war Eytan Ayalon Journalist. Viele Jahre lang war er Präsident der Israelischen Zaubervereinigung.  
 
Von Haus aus war Eytan Ayalon Journalist. Viele Jahre lang war er Präsident der Israelischen Zaubervereinigung.  
  
1973 veranlasste er, dass die Zeitschrift [[Magische Welt]] mit dem ''[[Golem]]'' ausgezeichnete wurde, als beste Zauberzeitschrift Europas. Zu seinen Freunden in Deutschland gehöre [[Dieter Michel-Argola]].
+
1973 veranlasste er, dass die Zeitschrift [[Magische Welt]] mit dem ''[[Golem]]'' ausgezeichnete wurde, als beste Zauberzeitschrift Europas. Zu seinen Freunden in Deutschland gehörte [[Dieter Michel-Argola]].
  
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==

Aktuelle Version vom 30. Juni 2020, 14:38 Uhr

Eytan Ayalon, um 1970
Eytan Ayalon, 2003

Eytan Ayalon (*19. Mai 1927; † 24. Mai 2020) war ein israelischer Zauberkünstler.

Leben/Wirken

Von Haus aus war Eytan Ayalon Journalist. Viele Jahre lang war er Präsident der Israelischen Zaubervereinigung.

1973 veranlasste er, dass die Zeitschrift Magische Welt mit dem Golem ausgezeichnete wurde, als beste Zauberzeitschrift Europas. Zu seinen Freunden in Deutschland gehörte Dieter Michel-Argola.

Quellen

  • Magische Welt, Heft 6, 1973, 22. Jahrgang, Seite 226
  • Magie, Heft 9, 57. Jahrgang, 1977, Seite 259
  • Magie, Heft 9, 57. Jahrgang, 1977, Seite 255