Über 12 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Escamoteur

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Escamoteur
Escamot.jpg
Land Belgien
Herausgeber Gunther Guinée
Ersch.Jahr 1995
Letzte Ausgabe fortlaufend
Sprache(n) Niederländisch
Erscheinungsweise 6 x / Jahr
Themen Allgemein
Redakteure
Gunther Guinée

Escamoteur ist der Titel einer Zauberzeitschrift, die seit 1995 in Belgien erscheint.

Geschichte

Das erste Heft der Zeitschrift erschien zum ersten Mal mit einem Probeheft im Mai 1995 unter der Bezeichung „De Escamoteur“. Sie wurde von Koenraad Ronsmans herausgegeben. Die erste reguläre Ausgabe erschien im Juni 1995. Weitere Ausgaben folgten im Juli, September und im Oktober. Der Seitenumfang umfasste jeweils 24 Seiten im Format DIN A5. Mit der fünften Ausgabe November/Dezember 1995 erschien die Zeitschrift im Format DIN A4.

Ab dem zweiten Jahrgang erschien sie dann zweimonatlich.

Seit 2010 gibt sie der belgische Zauberkünstler Gunther Guinée heraus.