Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Erich Blankenfeld

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erich Blankenfeld (* im 20. Jahrhundert; † im 20. Jahrhundert; bl. 1950–1960) war ein deutscher Zauberkünstler, der unter dem Bühnennamen Blekini – der dritte Mann Zaubervorstellungen gab und Autor.

Wirken

Erich Blankenfeld lebte im Raum Berliln. 1952 wurde er Mitglied im Verein Magischer Zirkel von Deutschland. Am 25. Februar 1951 gehörte er bereits zu den Mitbegründern des Ortszirkels Berlin und wurde dessen 2. Vorsitzender.[1]

Der Zeitzeuge Wolfgang Scheuer berichtet, dass Blekini Anfang der 1950er Jahre auch als Verkäufer beim Zauberkönig Berlin (Regina Schmidt) gearbeitet habe.[2]

Artikel

  • Das Nagel-Kabinett in: Magie, Heft 9, 1951, Seit 171

Quellen

  • Magie, 1952, Heft 2, Seite 22

Nachweise

  1. Magie, Heft 4, 1951, Seite 79
  2. Telefonat am 19. Januar 2020 mit Wittus Witt