Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Eric Sharp

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eric Sharp, um 1970

Eric Sharp (* 1921; † 27. März 2016) war ein englischer Zauberkünstler, Autor und Erfinder, der sich besonders auf das Zaubern für Kinder spezialisierte hatte

Wirken

Über 20 Jahre lang war Eric Sharp zusammen mit seiner Ehefrau Muriel als Kinderzauberkünstler in Trecoo Bay, Porthcawl tätig. Anfangs gab er seine Vorstellungen auf einem Campingplatz in Strandnähe. Später wurde ein extra Raum für ihn erreichtet, der über 300 Plätze verfügte. Als dieser zu klein wurde, erweiterte man ihn auf 1000 Plätz.

Eric Sharp hat zahrleiche Beiträge vor allem in Abracadabra und Surpreme's Magigram veröffentlicht. Unter der Bezeichnung Eric Shap’s Entertainment Ltd. vermarktete er einige selbst kreierten Zauberkunststücke.[1]

Artikel (Auswahl)

  • Coloured Rods, Magigram, Vol. 2, Nr. 12
  • Mind Boggling Card Trick, Magigram, Vol. 25, Nr.4. Dezember 1992 , Seite 13

Kunststücke

  • He Can’t See a Thing, 1970

Quellen

  • Magigram, Vol. 2, Nr. 12

Nachweise