Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Emil Weinbruch

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emil Weinbruch (* 19. September 1921 in Frankfurt/Main) war ein deutscher Zauberkünstler und -händler.

Leben

Von Haus aus war Emil Weinbruch gelernter Buchbinder. Anfang der 1960er Jahre gründetet er in Frankfurt das Zaubergeschäft Bora Studio of Magic.

Mehrer Jahre lang brachte er einen Zauberkalender heraus. 1971 erschien der sechste in dieser Reihe.[1]

1965 schuf er für eine Reifenfirma das „kleinste Buch der Welt“, viereinhalb mal zweieinhalb Milimeter.

Das Bora Studio of Magic wurde um 1980 von dem Zauberhändler Gorm Sautter übernommen.[2]

Kunststsücke (Auswahl)

  • Der mysteriöse Faktor PSI, von Punx

Nachweise

  1. Magie, 1970, Heft 12, Seite 335
  2. Magische Welt 1993 - Nr. 1, Seite 62