Über 10 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Egon Casterra

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Egon Casterra (* 29. November 1909[1]; † im 20. Jahrhundert) war ein deutscher Zauberkünstler, Autor und zeitweise Vorsitzender des Vereins Magischer Zirkel Berlin.

Wirken

Von Haus aus war Egon Castera Dentist. 1953 war er dritter Vorsitzender und von 1955 bis 1964 1. Vorsitzender des Magischen Zirkels Berlin.[2] Er war befreundet und ein Schüler von Reinhard Rohnstein, dessen Kunststücke er auch vorführte.[3]

Artikel

  • In Memoriam Paul Neumann-Karlsberg, in: Magie, Heft 3, März 1962, 42. Jahrgang, Seite 86

Quellen

  • Magie, Heft 2, Februar 1964, 44. Jahrgang, Seite 60

Nachweise

  1. Egon Casterra 50 Jahre alt, in: Magie, Heft 1, 39. Jahrgang, 1959, Seite 33
  2. Magie, Heft 3, März 1955, 35. Jahrgang, Seite 81
  3. Magie, Heft 8/9, Seite 244, August 1960


Magischer Zirkel Berlin
Kategorie:Verlag Magischer Zirkel Berlin Kategorie:Thema Berlin