Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Ed Hill

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edward Hill (* 3. November 1953 in Milton, Massachusetts, USA; † 11. April 2013 in Providence, Rhode Island, USA) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Sammler.

Leben

Ed Hill war Absolvent der Universität in Rhode Island. Anfangs unterrichtete er an der Smithfield High School. Er leitete die Wissenschaftsabteilung ehe er der technische Projektleiter der High School wurde.

Parallel dazu interessierte er sich für die Zauberkunst und hier besonders für die Historie.

Er war Gründungsmitglied und ehemaliger Präsident der New England Magic Collectors Association, deren Organ The Yankee Magic Collector von ihm ab der ersten Ausgabe von 1983 bis 2008 mit redaktionell betreut wurde.

Artikel

  • Card Trick Setst, 1990’s – 1990’s, A-B-C of Magic Sets, Vol. 18, No. 58, Dec. 1998, Seite 921

Quellen

  • Nachruf in Genii, Juni 2013