6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Dynamo

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steven Frayne

Dynamo (* 17. Dezember 1982 in Bradford, England als Steven Frayne) ist ein englischer Zauberkünstler.

Leben

Dynamo lernte den ersten Zaubertrick im Alter von elf Jahren von seinem Großvater und weitete sein Interesse während einer Tour nach New Orleans aus. Er wollte seiner Zauberei etwas Neues geben und kombinierte sie so mit Elementen vom Hip-Hop-Tanz.

Sein Bekanntheitsgrad wurde größer und er zauberte für Paris Hilton, Busta Rhymes, Black Eyed Peas, Robbie Williams und Will Smith. Er veröffentlichte eine DVD Underground Magic mit Auftritten, bei denen Coldplay, Gwyneth Paltrow und Snoop Dogg zu Gast waren. Dadurch stieg sein Bekanntheitsgrad, er kam in die Presse und ins britische Fernsehen zur Sendung Richard & Judy. Später erhielt er eine eigene Show Dynamo's Estate Of Mind auf Channel 4. Er produzierte außerdem noch eine DVD Concrete Playground. Seitdem hat er Auftritte für Nokia, Panasonic. Im Fernsehen zeigt er mitunter auch interaktive Zaubertricks für die Zuschauer.

Am 19. März 2010 war Dynamo auf BBC 1 zu sehen, wo er unterschriebene Lottoscheine von Robbie Williams und Davina McCall in Geld verwandelte. Später, in der gleichen Sendung, schwebte er vor James Corden und einem Live-Publikum im Studio.

Veröffentlichungen

  • Dynamo's Underground Magic, DVD
  • Dynamo's Estate of Mind auf Channel 4
  • Dynamo's Concrete Playground (DVD) mit Warner Bros.
  • Dynamo: Magic Impossible (Serie auf Discovery Channel)

Auszeichnungen

  • Best Entertainment Programm, 2013
  • TV Show of the Year, 2013[1]

Weblinks

Nachweise

  1. Magic Circular, 107. Jahrgang, Nr. 1161, April 2013, Seite 99
Wikipedia-logo.png Dieser Eintrag basiert auf dem Artikel Dynamo, der in der Wikipedia(de) veröffentlicht ist. Unter Versionen sind alle daran beteiligten Autoren aufgeführt..

Somit unterliegt auch dieser Artikel der Creative Commons Attribution-ShareAlike License