Über 13 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Dreamfactory

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf die Dreamfactory
Blick in die Dreamfactory
Blick in die Dreamfactory

Dreamfactory ist die Bezeichnung für einen Veranstaltungsort in Degersheim, Schweiz.

Geschichte

Die Dreamfactory wurde 1996 von Reto Breitenmoser ins Leben gerufen.[1] Bereits 1985 hatte er das Magic-Casino gegründet[2], das 1993 Konkurs anmelden musste.[3]

Der Dreamfactory angegliedert ist das Zaubermuseum Zauberwelten. Auf rund 3500 Quadratmetern befinden sich rund 10.000 Exponate mit mehreren Tausend Zauberbüchern und -literatur.[4]

Unterstützt wird das Museum durch einen Förderverein.

Die Räume der Dreamfactory werden häufig auch für Veranstaltungen des Schweizer Vereins MRS zur Verfügung gestellt.

Weblinks

Quellen

Nachweise

  1. Eintrag im Handelsregister
  2. Magie, 78. Jahrgang, Heft 3, März 1998, Seite 123
  3. Magische Welt, 47. Jahrgang, Heft 2, Juli 1998, Seite 174
  4. Magie, 2021, Heft 8/9, Seite 411