6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Dinardi

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dinardi sammelt Hühnerfedern
Rolf Dinardi
Über Wasserdampf erhalten die Blumen wieder ihre Frische

Dinardi (* 18. Juni 1911 als Alfred Körber; † 3. Oktober 1996) war ein deutscher Zauberkünstler

Leben/Wirken

Rolf Dinardi hat sich vor allem mit einer üppigen Blumen-Zaubershow einen Namen gemacht hat. Im Laufe seiner Darbietung produzierte Rolf Dinardi Hunderte von Federblumen.

Bemerkenswert ist die Tatsache, dass Dinardi all seine Blumengebinde selbst herstellte. Er sammelte und färbte dazu Hühnerfedern ein. Auch wenn die Darbietung keine wirklich verblüffende Zauberkunststücke brachte, so war doch die Fülle der produzierten "Blumen" stets überwältigend. Insbesondere in England war er häufig in Fernsehshows Gast.

Literatur (über Dinardi)

  • Interview mit Rolf Dinardi in Magische Welt, 1990, 39. Jahrg. Heft 4, S. 287 ff.

WEB-Links