Über 9 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Dieter Ebel

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieter Ebel (* 13. Mai 1927; † 9. Januar 2019) war ein deutscher Zauberkünstler und Autor.

Leben

Von Haus aus war Dieter Ebel Werbetexter. Seit 1954 war er Mitglied im Verein Magischer Zirkel von Deutschland. Unter dem Pseudonym Der Große Pomponi verfasste er oftmals witzige und kuriose Geschichten, Gedichte und Satiriken über Zauberereignisse, die jahrelang in loser Folge in dem Vereinsorgen Magie veröffenlticht wurden.

Zusätzlich bekannt wurde Dieter Ebel durch eine besondere Präsentationsform der Ilusion Besenschwebe, die er zusammen mit seiner Ehefrau († Februar 2016) Valentina vorführte.

Dieter Ebel war Mitbegründer des Card Workshop. Seit Anfang 2000 lebte Dieter Ebel in Österreich.

Veröffentlichungen

Auszeichnungen

  • Regionalwettbewerb 1974 Frankfurt/Main, 2. Platz Close-up und 1. Platz Kartenzauberkunst
  • Regionalausscheidung 1977 Heilbronn, 2. Platz Karten Magie und 3. Platz Close-up
  • Deutscher Meister 1978 Düsseldorf, 2. Platz Kartenkunst und 1. Platz Close-up
  • Deutscher Meister 1984 Osnabrück, 1. Platz Groß-Illusion
  • Ehren-Magica des Magischen Zirkels von Deutschland für sein magisches Lebenswerk, 2016

Quellen

  • Spillner, Michelle: Dieter Ebel erhält Ehren-Magica, in Magie, Heft 8-9, 2016, Seite 400 ff.
  • Michelle Spillner: Nachruf in: Magie, Heft 3, 99. Jahrgang, März 2019, Seite 117